Neueröffnung Servicecenter Freistadt

Foto v.l.n.r.: Projektleiter DI (BA) Helmut Höller und Servicecenter-Leiter Gerald Bräuer vor dem neuen Gebäude

Service- und Kundenorientierung haben für die LINZ NETZ GmbH höchste Priorität

Das zeigt sich einmal mehr mit dem runderneuerten und kürzlich in Betrieb genommenen Servicecenter in Freistadt. Dieser nun topmodern ausgestattete Standort leistet vor allem aufgrund der zentralen Lage einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit.

Nach etwas mehr als einem Jahr wurde das neue Servicecenter in Freistadt von den insgesamt 13 Mitarbeitern in Betrieb genommen. Das neue Areal umfasst rund 3.100 m², bietet 400 m² Büroflächen und nochmals rund 400 m² Werkstätten- und Garagenflächen. Die Investitionskosten betragen rund 2,6 Millionen Euro.

Das Servicecenter Freistadt liegt im Zentrum des regionalen Versorgungsgebiets, betreut rund 15.100 Kunden, umfasst insgesamt 12 Gemeinden auf einer Fläche von rund 415 km² und rund 1.100 km Netzlänge.

alle Servicecenter der LINZ NETZ GmbH auf einen Blick

Zählerstand
erfassen
Zählerstanderfassung

In wenigen Schritten können Sie hier Ihre aktuellen Zählerstände bekanntgeben.

Sollten Sie Fragen zur Zählerstanderfassung haben, steht Ihnen unser Service-Team gerne zur Verfügung!

Störung
melden
Gasnotruf 128 Störung Stromnetz 0732/3409

Rund um die Uhr erreichbar.

Hilfe und
Kontakt
Kontakt

Wir nehmen Ihre Anregungen, Beschwerden oder Anfragen gerne entgegen.

Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.